Umzug – Oder: Warum ich wieder mal verschlafen habe

Der Tag am Big Horn Canyon steckt mir noch in den Knochen. Mit dem Radiowecker hier im Zimmer komme ich nicht klar, er hat sich nicht um 7h gemeldet, also habe ich tief und fest bis 8h13 geschlafen. Jetzt ist es 8h52 – Wolfgang hat sich eben gemeldet – er ist wieder heil und gesund daheim! Prima!

Eine Route für heute habe ich mir gestern noch überlegt, mal schauen ob es eine gute Idee ist?

Es soll über den Highway 12 nach Boulder gehen, hinter Boulder dann durch den obergenialen Burr Trail, dann durch den Capitol Reed National Park. Dann weiter durch denn Halls Creek und Sandy Creek nach Norden. Dann über den Highway 24 nach Osten in Richtung Hanksville. Je nachdem wie ich dann drauf bin versuche ich im Whispering Sands Motel ein Zimmer zu bekommen. Vielleicht geht es auch noch weiter in Richtung Moab – mal sehen! Ihr werdet es (hoffentlich erfahren)

Wenn ich mich die nächsten Tage nicht mehr melde, schickt bitte einen Suchtrupp los, ich bin dann zwischen Capitol Reed und Highway 24 gestrandet – wird aber hoffentlich noch nötig!

Hier die Tagesplanung – damit mir das GARMIN ggf. mein Leben retten kann :-]

image

Jetzt aber los – schade, dass es das Beste Frühstück der Welt nur in Mainz gibt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>