Fuji X100 – Freilichtmuseum Kommern

Heute habe ich für Euch einige Fotos die gestern im Rheinischen Freilichtmuseum Kommern entstanden sind. Die Fotos will ich heute ausnahmsweise nicht großartig kommentieren. Das Museum ist für jeden der keine weite Anreise hat einen Besuch wert. Wer die schönen idyllischen Ecken mit seiner Kamera erforschen möchte sollte außerhalb der „Stoßzeiten“ dort sein. Sicher sehen die alten Mühlen und was es sonst noch alles gibt im frühen Morgennebel deutlich schöner aus. Aber es gibt Tage im Leben, da kann man sich das nicht aussuchen und muss mit dem Licht leben das gerade da ist.

Ok, hier nun also einige Impressionen die gleichzeitig die gute Bildqualität der Fuji Finepix X100 belegen. (Alle Fotos sind 1000 Pixel breit oder hoch – also einfach anklicken um sie in dieser Auflösung zu sehen)

Fuji Finepix X100 - Rheinisches Freilichtmuseum Kommern

Fuji Finepix X100 - Rheinisches Freilichtmuseum Kommern

Fuji Finepix X100 - Rheinisches Freilichtmuseum Kommern

Fuji Finepix X100 - Rheinisches Freilichtmuseum Kommern

Fuji Finepix X100 - Rheinisches Freilichtmuseum Kommern

Fuji Finepix X100 - Rheinisches Freilichtmuseum Kommern

Fuji Finepix X100 - Rheinisches Freilichtmuseum Kommern

Fuji Finepix X100 - Rheinisches Freilichtmuseum Kommern

Fuji Finepix X100 - Rheinisches Freilichtmuseum Kommern

Fuji Finepix X100 - Rheinisches Freilichtmuseum Kommern

Fuji Finepix X100 - Rheinisches Freilichtmuseum Kommern

Am Ende des Tages hat mich mein Weg nach Otzenhausen im Saarland geführt. Als ich dort eintraf waren meine Kollegen schon da, leider ist mit der Reservierung etwas schief gegangen und so war für mich kein Zimmer vorgesehen. Im Nachbarort Nonnweiler habe ich dennoch eine Bleibe für die Nacht gefunden. Hier der nicht ganz ernst gemeinte „letzte Schuss“ aus dem Fenster des Parkhotel Simon in Nonnweiler.

Blue Hour im Saarland

0 Kommentare zu “Fuji X100 – Freilichtmuseum Kommern

  1. ich liebe diese Rapsfelder mit ihren Knallerfarben – und die abgeschiedene Ruheinseln der Freilichtmuseen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>