USA-2014 – Tag 24 – Burr Trail

Als ich nach meiner unerwartet langen nächtlichen Fotosession bei den Steinmännchen im Devils Garden ausgeschlafen und mein dazugehöriger Artikel fertig ist, brechen Sandra und ich au in Richtung Norden. unser Tagesziel ist der Burr Trail. Diese „Straße“ war über lange Zeit hinweg in ähnlichem Zustand wie die Hole in the Rock Road (HITRR), wurde aber von…

Ganzer Beitrag / Read More

USA-2014 – Tag 23,5 – Devils Garden bei Nacht

In Deutschland sagt man „Ein Gewitter reinigt die Luft“ und das ist genau das was gestern hier in Escalante geschehen ist. Aber fangen wir von vorn an… Während wir im wunderschön renovierten Zimmer #3 des Circle-D Motels in Escalante darauf warten, dass die Ursache für den Stromausfall behoben wird ziehen draußen schwere dunkle Regenwolken durch. Wirklich…

Ganzer Beitrag / Read More

USA-2014 – Tag 23 – Devils Garden

In den letzten Tagen hatte es der Wetterbericht schon angekündigt und nun ist es tatsächlich soweit, wir sind in Escalante und haben schlechtes Wetter. Am Morgen beim Frühstück sieht der Himmel noch ganz ordentlich aus, aber als wir mit dem Frühstück fertig sind beginnt es schon zu regnen. Ich schraube schnell meine GoPro samt Unterwassergehäuse…

Ganzer Beitrag / Read More

Leaving Escalante – Oder: Die Überraschung am Abend

Es ist 04:30 als die Wecker läuten. Erst mein iPOD, kurz drauf fängt das GPS auch an zu quaken – Aufstehen – Sonnenaufgang im Bryce Canyon! Es fällt entsetzlich schwer… Aber wir schaffen es! 05:00 – das Auto ist gepackt, alles Schubfächer sind noch einmal kontrolliert. Die Schlüssel lassen wir im Zimmer und ziehen einfach…

Ganzer Beitrag / Read More

Hickman Bridge – Oder: Was kann man hier bei schlechtem Wetter machen?

Nach der gestrigen Wanderung durch den tiefen Sand hat Sandra keine Lust auf ein ähnliches neuerliches ‘Wandererlebnis’. Sie möchte heute etwas ganz ruhiges machen. Außerdem hat die Wettervorhersage nichts gutes angekündigt. Was machen wir also? Diese Frage beschäftigt mich schon am Vorabend. Irgendwann bin ich bei der Hickman Bridge am Highway 24 angekommen. Auf der…

Ganzer Beitrag / Read More

Durch den Peek-a-Boo Canyon – Oder: Fertig mit den Nerven

Nach dem Frühstück im Circle-D Eatery geht es kurz zur Rezeption um Wolfgangs tolle Canyon-Leiter abzuholen. Vor dem Motel ist die große Fahnenstange mit der USA-Flagge einfach abgeknickt und liegt mit der Spitze auf der Telefonleitung. Der Chef des Motels hält sie mit einem Besen hoch damit die Leitung nicht durchreißt. Einer seiner Mitarbeiter versucht…

Ganzer Beitrag / Read More

Die zweite Nacht in Escalante – Oder: The Storm has gone

Das Bier tut seine Wirkung, um 18h bin ich platt und schlafe komplett angezogen auf dem Bett ein. Etwa zwei Stunden später werde ich wieder wach, draußen ist es kalt und fies. Sandra ist auch noch wach. Die Internet-Anbindung im Circle-D funktioniert gut, Sandra kann sich auf dem Notebook online Alarm für Cobra 11 –…

Ganzer Beitrag / Read More