BMW

Ich fahre schon mein ganzes Leben lang Motorrad. Schon als kleiner Bub hatte ich ein Poster einer BMW R100RS über meinem Bett hängen. Später konnte ich es dann fast wahr machen, es wurde eine BMW R80RT. Dieses Motorrad hatte nur 800ccm und entwickelte nur 50PS. Trotzdem hat es mir immer Spaß gemacht mit dieser Maschine zu fahren. Hätte ich sie nicht wegen einer R850r verkauft, ich hätte sie vielleicht heute noch. Nach der R850r kamen eine K1200RS und zwei K1200r Sport ins Haus. Später habe ich die K1200RS und eine K1200r Sport verkauft und vom Erlös eine R1200GS LC, Baujahr 2013 gekauft.

Im April 2020 habe ich sie schließlich gegen eine R1250GS HP eingetauscht. Dieses Motorrad ist aus meiner perspektive ziemlich perfekt und es macht mit großen Spaß damit zu fahren. Seit August 2020 bin ich aktuell mit diesem Motorrad unterwegs. Während der Reise habe ich das Roadbook Elba, das Roadbook Sardinien und das nicht ganz ernst gemeinte DAS ENDGÜLTIGE FOTOBUCH geschrieben. Meine BMWs spielen in meinem Leben eine große Rolle, weil sie mich sicher und zuverlässig überall hinbringen. Während der vielen tausend Kilometer die ich schon mit meinen BMWs um die Welt gefahren bin, hat mich keine von ihnen je im Stich gelassen und dafür liebe ich sie.

2 Kommentare zu “BMW

  1. Jan B.

    Klasse Bike

Schreibe einen Kommentar zu anscharius Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.