Nikon D4x mit Windows 8

Ich konnte nicht an mich halten und musste mich gerade mal selbst ein wenig mit Photoshop austoben 🙂 Entstanden ist ein Foto der seit Mai 2013 lieferbaren Nikon D4x in der Windows 8 Edition.

Die technischen Daten sprechen für sich!

  • ISO 25 – 125000
  • 14 Frames/s im Dual-RAW-Mode bei 33 Bildern in Folge
  • Three-Layer True-Color CMOS-CCD mit 3x 45 Megapixeln
  • Eingebautes GPS mit Worldmap und GPS-Tracking
  • 107% Sucher mit 1.35-facher Vergrößerung
  • Neuer AF-Sensor mit 4096 Kreuzsensoren von denen 512 gleichzeitig aktiv sein können
  • Vier Slots für SDHC-X2 Karten
  • Multi-Touch-Screen im Windows 8 Metro-Design
  • WLAN, Blue-Tooth, Fire-Wire und Dual-Thunderbolt
  • Full-HD Video-Recording mit 200 FPS bei 1920 x 1024
  • Onboard-Apps: Twitter, Facebook, google+, Nikon-Picture-Town, flickr, Photoshop CS8
  • 48v Lithium-Ionen-Akku EN-EL8 mit  5.678 mAh
  • Integrierter Crashdump für Windows 8
  • Eingebauter Subminiatur Kernreaktor
  • Neu entwickelter Tragegurt
Was für eine Maschine…

2 Kommentare zu “Nikon D4x mit Windows 8

  1. Daniel

    Am meisten freue ich mich auf den eingebauten subminiatur Kernreaktor 😀

    • Ich denke der neue Tragegurt wird von großer Bedeutung sein 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .