Teneriffa

Hier habe ich für Euch eine Liste mit Artikeln zusammen gestellt die ich in den letzten Jahren bei meinen Besuchen auf Teneriffa geschrieben habe.

Hier gibt es meine Teneriffa Videos:

Nikon D7000 Featurette – Island Of Dreams 2011 – Not a Nikon D4 Video 🙁

 

Nikon D800E – Flucht aus Deutschland – 1080p

 

Nikon D800E Featurette – Island of Dreams II – Full HD 1080p (German)

 

Nikon 1 V2 – Featurette – Jungle Parque Tenerife – Full HD 1080p

 

Nikon D800E & SAMYANG 2.8/14mm Featurette – Abaco – Tenerife – German

 

Fotoschule für Einsteiger – Teil 7 – Reisefotografie I – Full HD 1080p

 

Fotoschule für Einsteiger – Teil 8 – Reisefotografie II und Teneriffa Infos – Full HD 1080p

 

Fotoschule für Einsteiger – Teil 10 – Nachtfotografie – Full HD 1080p

 

Hier gibt es mein Video zur Reise nach La Palma:

La Palma – Flucht aus Deutschland – Teil II – Nikon D800E

8 Kommentare zu “Teneriffa

  1. Michael

    Hallo Ansgar,
    da ich jetzt im Juni auch auf Teneriffa war (u.a. 3 Tage im Parador Canadas) habe ich diesen in jeder Hinsicht tollen Blog noch etwas intensiver durchstöbert.
    Unter anderem fiel mir ein Tip zur Rauschunterdrückung auf: 5 Aufnahmen und dann überlagern … An sich funktioniert das gut, aber durch die Rotation tauchen dann Sternenspuren auf, d.h. es entsteht schon eine gewisse Unschärfe, die für Vergrößerungen unschön ist. Habe ich da was übersehen? Wie machst Du das?
    Generell ist der Tip super!
    Selbst im Juni ging die Temperatur da oben übrigens nachts auf 3 Grad runter!!! Brrr!!!
    Ich hatte zwar eine dickere Jacke dabei aber, das war doch nicht genug …
    Und wo ich gerade schreibe: welche Marke hat denn diese tolle Küchenwaage (die kam beim Video über die Mamiya 67 zum Einsatz)? 😉
    Viele Grüße aus Bonn,
    Michael

    • Hallo Michael,
      Sternenspuren entstehen erst ab einer bestimmten Belichtungszeit. Leider ist diese stark abhängig von der Brennweite, die Du nutzt. Grundsätzlich gilt, je kürzer die Brennweite, desto länger darf die Belichtungszeit sein. Als Faustregel kannst Du Dir folgendes merken:
      Bei Crop-Sensoren: 300/Brennweite=maximale Verschlusszeit in Sekunden
      Bei Vollformat: 500/Brennweite=maximale Verschlusszeit in Sekunden.

      Ansonsten manuell Fokussieren und dabei die Regeln des hyperfokalen Fokussierens beachten.
      Gruss aus Bonn 😉

      Jörg

  2. Hallo Ansgar!

    Bin zur Zeit das erste Mal auf Teneriffa (noch bis Samstag) und habe mir auch deine Videos und Infos durchgelesen. Deine Videos machen mir Spaß, nicht nur die von Teneriffa! Zur Zeit ist das Wetter sehr wechselhaft und die erste Woche musste ich die Insel erstmal kennenlernen. Erst nach 8 Tagen sind mir die ersten brauchbaren Fotos gelungen (am Teide war leider immer blauer Himmel…). Ansonsten gefällt es mir und meiner Freundin super hier.

    Viele Grüße aus Santa Cruz!
    Thomas

  3. Alpengrobi

    Hi Ansgar, erstmal Redpekt. Klasse Info.
    In einem deiner Teneriffa Videos hast du angeboten, den Cicar Audioguides zum Download zur Verfügung zu stellen.
    Ich wäre sehr daran interessiert.
    Kannst du mir den Ort senden?
    Danke und Grüße Michael

    • Hillebrand Ansgar

      Hi Michael. ich habe ihn auf meinem Webserver abgelegt und unter dem YouTube Video verlinkt, wenn ich mich recht erinnere 🙂 Grüße von der Finca San Juan, Ansgar

  4. Annemarie Messerli

    Hallo Ansgar!

    Wann gibt es wieder neue Videos von Teneriffa von Dir?

    Mit freundlichen Grüssen

    Annemarie aus der Schweiz

    • Hillebrand Ansgar

      Hi Annemarie,

      derzeit bin ich ziemlich beschäftigt, denn nach der langen Reiße gibt es so vieles was liegen geblieben ist. Aber bald gibt’s hoffentlich ein Video zur Reise 🙂

      Ciao, Ansgar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>